Seiten

Montag, 31. Mai 2010

Man soll die Feste ja feiern wie sie fallen...

und darum wird auch bei einem winzigen Anbau ans Gartenhaus ein zünftiges Richtfest gefeiert...klar, oder?


Glücklicherweise haben wir super tolle Freunde, die für wirklich jeden Blödsinn zu haben sind und so haben wir eine wunderschöne Richtkrone bekommen!


Und das Wetter hat am Samstag auch noch perfekt mitgespielt! Nun muss ich bloß noch überlegen wie ich Göga davon abhalte ins Gartenhaus zu ziehen...! :-)


Ich wünsche euch einen nicht ganz so verregneten Wochenanfang!

Samstag, 29. Mai 2010

So schmeckt der Frühling!

Ich bin ja ein sehr stark Jahreszeiten bezogener Mensch. Und so verbinde ich mit jeder ganz bestimmte Geschmäcker, Gerüche, Bilder und Eindrücke.

Der Frühling schmeckt für mich nach Spargel, Rhabarber und den ersten Erdbeeren. Und dieser Kuchen gehört bei uns einfach zum Frühling dazu, denn er schmeckt sooooo lecker!


Rhabarberkuchen

750 g Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und mit 100 g Zucker stehen lassen bis er Saft zieht. In der Zwischenzeit aus 200 g Mehl, 65 g Zucker, 65 g Butter, einem Ei, 1/2 Tl Backpulver und einer Tüte Vanillezucker einen Mürbeteig herstellen, in eine Springform drücken und einen Rand hochziehen. 1/2 Liter Rhabarbersaft abmessen (bei Bedarf mit Wasser auffüllen)) mit 2 Packungen Vanillepuddingpulver aufkochen und mit dem Rhabarber mischen. Alles auf den Mürbeteig geben und bei 200° C 35 Minuten backen.

Aus 3 Eiweiß und 150 g Puderzucker einen steifen Schnee schlagen, auf den Kuchen verteilen und noch mal ca. 10 Minuten backen.

Originalrezept von hier



Ganz wichtig ist es, mit dem Anschneiden zu warten, bis der Kuchen ausgekühlt ist, sonst zerfließt der Rhabarberpudding!



Habt ihr Lust zu berichten was für euch den Frühling ausmacht? Ich freu mich schon auf euren Blogs davon zu lesen!

Donnerstag, 27. Mai 2010

PAUSE!

Heute leg ich mal die Füße hoch und genieße das noch halbwegs schöne Wetter!


Mittwoch, 26. Mai 2010

Rosa fürs Gemüt

Da meine beiden Zwerge grade mit Erfolg versuchen mich in den Wahnsinn zu treiben, brauchte es einen kleinen Seelenschmeichler für mein Gemüt. Sind diese Farben nicht wunderschön?





Einen dicken Knutscher an alle, die mir so lieb bei meinen Schriftenproblem geholfen haben. Ich antworte euch natürlich noch persönlich auf eure Mails. Scheinbar habe ich mich nur etwas falsch ausgedrückt: woher ich die Schriften bekomme weiß ich, nur wie ich sie von dem Mac auf die virtuelle Maschine bekomme, dass war mein Problem! Ist aber inzwischen gelöst! DANKE!!!

Dienstag, 25. Mai 2010

Wenn der Vater mit dem Sohne...

einen freien Tag verbringt, dann kann auch das kleine Kind plötzlich super Rad fahren!



Und platzt fast vor Stolz! Da kann der nächste Holland-Fahrrad-Urlaub ja kommen, aber dazu bald mehr!


Wie ihr seht, ist es mir endlich gelungen meinen Schriftzug in die Bilder zu bekommen! Allerdings kämpfen der Mac und ich doch noch SEHR miteinander! Wenn jemand einen heißen Tipp hat, wie ich neue Schriften auf die virtuelle Maschine bekomme, dann bitte her damit!

Montag, 24. Mai 2010

Ich LIEBE den Frühling!

Alles leuchtet in den sattesten Grüntönen und nach dem ersten, warmen Frühlingsregen explodiert die Natur förmlich.




Und wenn die Sonne endlich scheint, werden sämtliche Mahlzeiten natürlich draussen eingenommen!


Leider ziehen hier heute schon wieder dicke Wolken auf und es sieht schwer nach Gewitter aus!

Samstag, 22. Mai 2010

Frei!

Und das gleich vier Tage am Stück! Soooooo schön! Genießt die Tage und das ...hoffentlich... gute Wetter!

Ich werde mich jetzt gleich in die Sonne setzen und mich hier mit beschäftigen:




Und was fangt ihr mit der freien Zeit an?

Freitag, 21. Mai 2010

Eine gute Kinderstube...

Jedes Jahr im Frühling mutiert unser Garten zu einer einzigen großen Kinderstube.

Während die einen wild um Futter piepsend hinter Mama her hüpfen,


üben sich die anderen im Nesthocken und sorgen bei ihren Eltern für mächtig Stress.





Da haben es die Eltern dieser Herrschaften doch bedeutend besser getroffen!


Und was kreucht bei euch so?

Donnerstag, 20. Mai 2010

Farbrausch

Frau S. rief ja neulich danach den Frühling und die Wärme mit ganz viel Farbe zu locken.

Bitte sehr:




Bei uns im Garten hat der Farbrausch begonnen. Wenn das jetzt nicht hilft Frau S. dann weiß ich auch nicht mehr weiter!

Dienstag, 18. Mai 2010

Überraschung!

Seit wir unser Haus vor über zehn Jahren gekauft haben, träume ich schon von einem winzig kleinen Gemüsegarten. Mittlerweile habe ich auch meine Kinder mit diesem Wunsch angesteckt.

Dieses Jahr war es nun soweit, wir haben abgesteckt, umgegraben, sind auf den Müllplatz unserer Vorbesitzer gestoßen, haben gefühlte hundert Tonnen von Glasscherben aus der Erde gesiebt, Steine gesetzt und einen Kreuzweg aus Rindenmulch angelegt. So weit, so nett.

Doch als ich am Sonntag aus Köln zurück kam, hatte mein lieber Mann, mein klitzekleines Gemüsebeet mit einem wunderschönen Zaun in einen traumhaften Miniaturbauerngarten verwandelt!




Ist das nicht total lieb? Ich habe mich ja sooooooooo gefreut und sofort mit dem pflanzen und säen begonnen!

Solltet ihr nun längere Zeit nichts von mir hören, dann wisst ihr wo ich bin.

Montag, 17. Mai 2010

Hach...

...ich hab schon gesehen, ich bin mal wieder die Letzte! Aber trotzdem muss ich euch berichten wie schön es in Köln war.

Ich durfte unter himmlischen Schutz frühstücken,



zusammen mit 42 super gestylten Damen,




und anschließend vom Schiff aus die unglaublichsten Bauwerke bestaunen.



Ich durfte die Brücke mit den vielen Schlössern bewundern. So ein schöner Brauch!



Merkwürdigen Gestalten zusehen und



 den Tag mit leckeren Erdbeersekt beschließen!


Mädels, es war einfach toll! *knutsch*

Sonntag, 2. Mai 2010

Ich habs nicht vergessen...!


Foto: www.fahrradtaschen-online.de

Viele von euch wollten wissen, ob ich die schönen Fahrradtaschen selber genäht habe....NEIN! Obwohl ich mit dem Schnitt von Farbenmix schon oft geliebäugelt habe!

Die Taschen habe ich letztes Jahr aus unserem Hollandurlaub mitgebracht. Sie sind von Basil und ich habe sie inzwischen auch schon hier in Deutschland gesehen. Ich habe mal auf die Schnelle gegoogelt und sie z.B. hier entdeckt.

Jetzt bin ich auch schon wieder weg, der Garten ruft! Einen schönen Sonntag wünsche ich euch!